Abteilungsversammlung der Jugendfeuerwehr Obersontheim

Am Freitag den 06.02.2015 hat die Jugendfeuerwehr ihre diesjährige Abteilungsversammlung abgehalten.

 

Zuerst hat Jugendwart Daniel Finster einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2014 gehalten.

 

Die Highlights waren das Kreiszeltlager in Michelbach/Bilz, Leistungsmarsch in Langenburg und der Berufsfeuerwehrtag.

 

Nach der Rede des Jugendsprechers Jannik Wagner, wurden die Anwesenheitskönige geehrt. Geehrt wurden die Jugendlichen, die bei Übungen und

Sonstige Veranstaltungen am häufigsten da waren. Es gab für 7 Jugendliche einen Geschenkgutschein im Wert von je 10 Euro.

 

Die geehrten sind wie folgt: Marc Groß, Marius Stegmaier, Benjamin und Patrik Hofmann, Elias Ott, Marvin Stegmaier und Fabian Feuchter.

Anschließend verabschiedeten wir unseren bisherigen Jugendwart Thomas Köger. Thomas war von 2003 - 2014 Jugendwart. Beim ihm waren in dieser Zeit ca. 80 Jungs und Mädchen in der Jugendfeuerwehr, die dann nach und nach in die aktive Abteilung gewechselt haben. Als Abschiedsgeschenk bekam Thomas von der Jugendfeuerwehr eine Bilderkollage und einen Gutschein. Doch ganz hört Thomas nicht in der Jugendfeuerwehr auf, er wird weiterhin unser Kassier sein.

Danach wurde der neue Betreuerstab vorgestellt. ein weiteres großes Thema waren die Regeln in der Jugendfeuerwehr:

  • Regelmäßige Teilnahme
  • Pünktlichkeit
  • kein Alkohol
  • Rauchen ist untersagt
  • keine Handys während der Übungen und Veranstalltungen
     
     

Das Jahr 2015 wird ein ereignisreiches Jahr. Die Jugendfeuerwehr erwartet den Leistungsmarsch in Rot am See, den alljährigen Berufsfeuerwehr - Tag, das Kreiszeltlager in Untermünkheim und Vieles mehr...

 

Zuletzt wurde noch der Jugendsprecher und sein Stellvertreter gewählt.

 

10 Stimmen Jannik Wagner, 5 Stimmen Marius Stegmaier, 3 Stimmen Patrik Hofmann, 1 Stimme Marc Groß und 1 Stimme Lukas Gremm.

 

Jugendsprecher:                Jannik Wagner

 

Stelv. Jugendsprecher:     Marius Stegmaier