Wohnwagenbrand

Alarmierung: 26.5.2018        1:47 Uhr

Alarmstichwort: PKW/Krad Brand

Die Feuerwehr wurde zu einem Wohnwagen Brand in die Hirtensteige gerufen.

Beim eintreffen der Feuerwehr stand der Wohnwagen in Vollbrand, mit schweren Atemschutz wurde der Brand gelöscht.

Zwei Feuerwehrfahrzeuge sind in der Nacht von Freitag auf Samstag ausgerückt, weil ein Wohnwagen in Brand geraten war. Der Einsatz war in der Hirtensteige.

Die Feuerwehr Obersontheim war in der Nacht von Freitag auf Samstag mit 13 Mann und zwei Fahrzeugen in der Hirtensteige im Einsatz. Gegen 1.45 Uhr war ein vor einem Wohngebäude abgestellter Wohnwagen der Marke Fendt in Brand geraten, schreibt die Polizei. Dieser brannte schließlich vollständig aus. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Die Brandursache ist bislang noch unklar und bedarf weiterer Ermittlungen.

https://www.swp.de/blaulicht/schwaebisch-hall/wohnwagen-brennt-26833092.html

 Im Einsatz war:

Feuerwehr Obersontheim

  • OSO 1/44-2
  • OSO 1/19