Berichte

Übung Samariterstift Obersontheim

Die Feuerwehr Obersontheim durfte dieses Jahr zwei außerplanmäßige Löschübungen in den Wohnanlagen des Samariterstifts in Obersontheim abhalten.

Bei beiden Übungen musste jeweils ein Bewohner von den Kameradinnen und Kameraden mit der Steckleiter über das Dach gerettet werden, die restlichen Bewohner konnten selbständig die Gebäude verlassen. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an die Bewohnerinnen und Bewohner so wie den Betreuern des Samariterstifts das eine so tolle Übung zustande gekommen ist.